/

 

 

Terrasendächer

Wir gestalten Ihre Terrasse neu

Ob Eingangsbereich, Kellereingang oder Terrasse, viele Stellen am Haus müssen besonders gut geschützt werden, egal ob vor Regen und Sturm oder vor zu viel Sonne. Wir setzen uns seit vielen Jahren mit individuellen Lösungen im Bereich Sonnen- und Witterungsschutz auseinander. Unser Terrassendach bietet Ihnen genau an diesen Stellen viele Gestaltungsmöglichkeiten.



Terrassendach in Ockerbraun



Terrassendach in Sandgelb


Der Vorher - Nacher - Vergleich

Selbstverständlich kann man es auch als Carport oder Garagenverlängerung einsetzen. Es ist möglich, das aus Aluminium bestehende Terrassendach mit 10mm-Verbundsicherheitsglas oder mit verschiedenen Stegplattensorten zu montieren. Eine unter- oder aufgesetzte Wintergartenmarkise ist die perfekte Ergänzung für unser Terrassendach. Die Markise bietet Ihnen optimalen Schutz vor Sonneneinstrahlung.


 







vorher

nachher






Terrassendach als Carport in Verkehrsweiß


Carport in Verkehrsweiß (mit Heizstrahler)



 





Terrassendach mit untergesetzter
Wintergartenmarkise und Fallarmmarkise

Terrassendach mit untergesetzter
Wintergartenmarkise und Paravento



Es stehen Ihnen 47 verschiedene Gestellfarben ohne Mehrpreis zur Verfügung und wir haben die Möglichkeit, beispielsweise mit einem Foto Ihrer Terrasse, Ihr individuelles Terrassendach mit dem Computer vor Ort einzuzeichnen. Wir beraten Sie gern und freuen uns Ihnen ein unverbindliches Angebot zu unterbreiten.

Dachausführungen:

Dachneigung: 5 bis 15 Grad (standard), 16 bis 45 Grad (abhängig von Ausführung)

Breite:

  • einteilig bis ca. 680 cm, danach koppelbar (zweiteilig ggfs. bereits bei Breiten <680 cm)

Tiefe:

  • Terrazza S: max. 300 cm
  • Terrazza L: max. 600 cm (mit Stahleinlage)

Gestell-Farben:

  • 47 Standard-RAL-Farben plus 8 WiGaTrend Farben gegen geringen Aufpreis
  • Sonder-RAL-Farben: optional

Terrazza S: Pultdach, rechtwinklig


Terrazza L: Pultdach rechtwinklig und vorne abgeschrägt

 


Regenablauf:

  • formschöne Regenrinne
  • Regenablauf durch den Pfosten, optional mit innenliegendem Kunststoff-Rohr
  • individuelle Auswahl des Regenablaufs nach Absprache mit Kunde



      Abfluss am Fuß

  Afluss für Regentonne

    versteckter Abfluss

 


Vorgesehene Eindeckungen:

  • 10 mm VSG-Glas (empfohlen)
  • 16 mm Stegplatten (Achtung Regengeräusche)

  • Vertikal-Elemente:
  • Anschläge an Regenrinne und Seiten-Dachträger


vertikalelemente in passender RAL-Farbe

vertikalelemente in passender RAL-Farbe




Beschattungen speziell abgestimmt:
Bei offenen Terrassendächern ist es üblich eine untergesetzte Beschattung zu montieren, weil eine Belüftung gewährleistet ist.

 




untergesetzte Wintergartenmarkise

aufgesetzte Wintergartenmarkise




Weitere Optionen für WeiTop Terrazza L:

Eck-Ausnehmung (Wandversatz)

U-Ausnehmung (Balkonausschnitt)


Dachüberstand

Kellereingangsüberdachung




Terrassendach als Vordach

Terrassendach als Vordach

Terrassendach aus Holz


• schräges Kopfteil
• Eck-Ausnehmung (Dachrinnenversatz)


Beschattungen: